Direkt zur zweiten Navigationsebene, fallls vorhanden.Direkt zum Seiteninhalt

Praktikant*in (m/w) im Centrum für internationale Migration und Entwicklung (CIM) im Rahmen des Programms Migration für Entwicklung
Zentrale Auslands- und Fachvermittlung / CIM

Um unsere Teilnehmer gut auf die Rückkehr ins Heimatland vorzubereiten, führen wir jedes Jahr Rückkehr - Workshops mit ihnen durch (insgesamt ca. 120-140 Teilnehmer). Für die Organisation, Durchführungen und Evaluierung der Events benötigen wir tatkräftige Unterstützung.
Allgemeine Angaben
Stellen-Bezeichnung:
Praktikant*in (m/w) im Centrum für internationale Migration und Entwicklung (CIM) im Rahmen des Programms Migration für Entwicklung
Eingangsdatum:
03.01.2019
Stellen-Kategorie:
Praktikum
Branche:
Personal, HR Management
Anbietendes Unternehmen:
Zentrale Auslands- und Fachvermittlung / CIM
Information zu diesem Unternehmen:
Das Centrum für internationale Migration und Entwicklung (CIM) ist eine Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) und der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) der Bundesagentur für Arbeit (BA).

In unserem Service für Rückkehrende Fachkräfte beraten und vermitteln wir Absolventen und berufserfahrene Fachkräfte aus Entwicklungs- und Schwellenländern und unterstützen sie bei der Rückkehr in ihr Heimatland. Mehr Programm Migration für Entwicklung (PME) und zum Service für Rückkehrende Fachkräfte finden Sie auch auf unserer Webseite www.cimonline.de.
Zusätzliche Angaben
Aufgabenbeschreibung:
- Unterstützung bei der Gestaltung von Einladungstexten, Programmen und Feedbackbögen;
- Suche von geeigneten Ansprechpartnern für Marketingaktivitäten an Hochschulen, Migrantenvereinen und sonstigen relevanten Kooperationspartnern;
- aktive Teilnahme an Events (organisatorische Aufgaben, Dokumentation, Beteiligung an Warm Up's etc.);
- Evaluierung nach den Events (Auswertung von Feedbackbögen, Feedbackgespräche mit den Referenten etc.
- Unterstützung bei der Verwaltung der Teilnehmerdaten (Unterstützung bei Anmeldung und Auswahl der Teilnehmer, Absprachen mit den Seminarhäusern und den Referenten, Kontakt mit den Teilnehmern, Fragen per Telefon und E-Mail beantworten etc.)
Anforderungsbeschreibung:
- Sie studieren aktuell Sozial-, Geistes-, Wirtschafts- oder Kommunikationswissenschaften oder ein anderes relevantes Studienfach
- Die Deutsche und Englische Sprache beherrschen Sie sehr gut in Wort und Schrift,
- Interesse und Talent im Eventmanagement und Marketing zu arbeiten
- Strukturiertes, organisiertes und selbstständiges Arbeiten
- Sicherheit im Umgang mit herkömmlichen Windowsanwendungen insbesondere sehr gute Excel-Kenntnisse
- Bereitschaft an den Event-Wochenenden zu arbeiten
- Derzeit noch immatrikuliert an einer Universität oder Fachhochschule
Anzahl der angebotenen Stellen:
1
Beginn:
nächstmöglich
Dauer:
3 - 6 Monate (verhandelbar)
Weitere Informationen:
Einsatzzeitraum:
Beginn: März oder April 2019 (verhandelbar)
Dauer: 3 bis 6 Monate (individuelle Absprache möglich), je nachdem ob Pflichtpraktika oder freiwillig

Einsatzort und Arbeitszeit
CIM in Eschborn, in Vollzeit (39h/Woche, von Montag - Freitag- Wochenende nach Absprache)

Vergütung
Für das Praktikum wird eine Aufwandsentschädigung von 500,- Euro (brutto) pro Monat gezahlt.
Der Praktikantenvertrag wird (innerhalb der Arbeitsgemeinschaft) mit der ZAV abgeschlossen.
Download:
Weitere Informationen zum Herunterladen
PDF-Datei
407.95 KByte
Kontaktangaben
Bei Interesse an diesem Angebot wenden Sie sich bitte an:
Herr Bernhard Schattner
ZAV / CIM
Teamleiter
Dag-Hammarskjöld-Weg 1-5
65760 Eschborn
Deutschland
E-Mail: return@cimonline.de
http://www.cimonline.de
Sie wollen,