Direkt zur zweiten Navigationsebene, fallls vorhanden.Direkt zum Seiteninhalt
Sie sind hier: FB 02 → ITSeC-Projekte

Projekt: Konzeption zum Relaunch des WiWi-Portals

Kurzbeschreibung:

Konzeption und Neugestaltung des Web-Portals des FB 02 in Verbindung mit der Implementierung einer Corporate Identity des Fachbereichs.

Beginn:
01.08.2004
Ende:
30.04.2005
Problemstellung:

Das Layout des aktuellen WiWi-Portals besteht in seiner Grundform seit zwei Jahren. Durch die Umstellung des Layouts der Websites der Gesamtuniversität und aktuelle Trends in der Gestaltung von Portalen entstehen neue Anforderungen an die Struktur des Internetauftrittes. Eine einheitliche Navigation aller Seiten soll die Nutzung vereinfachen und die Außendarstellung des Fachbereichs soll durch eine gemeinsame Corporate Identity verbessert werden.

Ziel:
  • Ein attraktives eUniversity-Angebot des Fachbereich 02 soll den Studierenden bestmöglich mit Informationen aus dem Fachbereich versorgen und interaktive Inhalte präsentieren.
  • Externe Interessengruppen und Studierende sollen das Webportal als einheitlichen integrierten Öffentlichkeitsauftritt des Fachbereichs wahrnehmen und durch einheitliche Navigation auf allen Sub-OEs ein breites Informationsangebot vorfinden.
  • Potentiellen Studierenden soll über den Webauftritt ein positives Bild vom Fachbereich Wirtschaftswissenschaften vermittelt werden.
Ablaufplan:

Im Rahmen einer Situationsanalyse des aktuellen Webportals sollen kritische Schwachstellen des aktuellen Konzepts und Verbesserungspotentiale aufgedeckt werden. Anschließend soll mit Hilfe einer externen Designagentur ein grafisches Konzept des Layout und der Menüstruktur des neuen Portals erstellt werden. Die neue Layoutvorgabe soll in der Folgezeit auch den untergeordneten Organisationseinheiten des Fachbereichs zur Verfügung gestellt werden, um eine optische und funktionale Integration des gesamten Webauftritts des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften zu erreichen.

Leiter:
Betreuer:
Team-Mitglieder:
Zugeordnete organisatorische Einheiten: