Direkt zur zweiten Navigationsebene, fallls vorhanden.Direkt zum Seiteninhalt
Sie sind hier: FB 02 → ITSeC-Projekte

Projekt: Konzeption, Implementierung und Einführung eines Dokumenten-Management-Systems am FB 02

Kurzbeschreibung:
Einführung eines anforderungsgerechten Anwendungssystems zur Verwaltung fachbereichsinterner Dokumente. 
Beginn:
01.04.2014
Ende:
31.07.2014
Problemstellung:
Am FB besteht seitens der Organisationseinheiten der Bedarf, Dokumente zeitstabil einem definierten Personenkreis zur Nutzung zur Verfügung zu stellen. Typische Anwendungsfälle ist die Zusammenarbeit mehrerer Personen in Gremien (z. B. Fachbereichsrat, Ausschüsse, Berufungskommissionen) oder Professuren. Bestehende Systeme (z. B. Plone) bieten zwar die Möglichkeit, Dokumente in das System zu laden, weitere zentrale Anforderungen werden allerdings nicht erfüllt (definierbare Beschränkung des Zugriffs, Versionierung, Check-In/-Out-Mechanismen, Suchkomfort, Kategorisierung etc.).
Ziel:
Im Rahmen des Projekts soll eine anforderungsgerechte Lösung erarbeitet werden, mit der die Organisationen des FB Dokumente einem definierbaren Personenkreis in einer geschützten Umgebung web-basiert zur Verfügung stellen können. Die Lösung soll es erlauben, Dokumente zu ordnen und zu kategorisieren sowie komfortabel nach Dokumenten zu suchen. 
Ablaufplan:
  1. Spezifikation der detaillierten Anforderungen
  2. Entscheidung, ob die Anforderungen in eine bestehende Anwendung (WPS/S3C) selbst implementiert oder ob eine Standard-Anwendungssoftware genutzt wird, die die spezifizierten Anforderungen erfüllt. Es wurde die Entscheidung getroffen, die Open Source Software openKM zu nutzen.
  3. prototypische Implementierung einer openKM-Umgebung
  4. Customizing von openKM
  5. Testbetrieb in ausgewählten Anwendungsszenarien
  6. Generelle Verfügbarkeit am FB
Leiter:
Team-Mitglieder:
Zugeordnete organisatorische Einheiten: