Direkt zur zweiten Navigationsebene, fallls vorhanden.Direkt zum Seiteninhalt
Sie sind hier: FB 02 → ITSeC-Projekte

Projekt: Entwicklung eines flexiblen Site- und Menue-Designers für das WPS

Kurzbeschreibung:

Um den Nutzern des Web Portal Systems (WPS) einen flexiblen Aufbau ihrer selbst gestalteten Seiten zu ermöglichen, soll ein neuer Site- und Menue-Designer entwickelt werden, der nahezu jede Gestaltungsanforderung erfüllt und dennoch einfach zu bedienen ist.

Beginn:
01.04.2003
Ende:
08.04.2004
Problemstellung:

Bisher erlaubt das WPS nur einfache Seitengestaltungen: Je eine Kopf- und eine Fußzeile als Rahmen einer Seite, deren Elemente entweder aus Hyperlinks oder sogenanten iBlocks bestanden. Für anspruchsvollere Seitengestaltungen sind HTML-Kenntnisse unabdingbar. Diese Situation soll vereinfacht werden.

Ziel:

Ein neuer Site-Designer mit umfassenden und dennoch einfach zu bedienenden Gestaltungselementen soll entwickelt und in das WPS implementiert werden. Dazu gehören die Rahmengestaltung aller vier Seiten einer Page sowie einfügbare Bilder, Links, Bookmarklisten mit auswählbaren Titeldesigns. Links können jetzt auch direkt aus einer Liste ausgewählt werden, ohne dass sie erst herausgesucht und via Copy/Paste eingefügt werden müssen. Ferner wird ein Menue-Editor entwickelt, der die flexible und dynamische Erstellung einer hierarchischen Menue-Struktur erlaubt, die dann wahlweise als normale Links oder als Javascript-DropDown-Menue dargestellt wird.

Ablaufplan:

- Programmierung und Implementierung des Menü-Editors - Programmierung und Implemtierung der Link-Auswahllisten in allen entsprechenden Bereichen. - Erweiterung des bisherigen Template-Editors mit den neuen geforderten Funktionen - Programmierung und Implementierung eines neuen Page-Generators

Leiter:
Betreuer:
Team-Mitglieder:
Zugeordnete organisatorische Einheiten: