Direkt zur zweiten Navigationsebene, fallls vorhanden.Direkt zum Seiteninhalt
plone_banner_fb
Sie sind hier: FB 02 → Prof. Schwickert

Projekt: ePortfolio @ JLU Gießen


Kurzbeschreibung:
In der Endphase des Studiums stehen die Studierenden vor dem Schritt in das Berufsleben. Dieser Schritt wird bisher mehr oder weniger intensiv, dezentral und fragmentarisch von verschiedenen Organisationseinheiten der Universität unterstützt. Durch die Entwicklung einer web-basierten ePortfolio-Anwendung wird eine zentrale Institution geschaffen, die Informationen bündelt und als Intermediär beim Übergang in das Berufsleben auftritt.
Beginn:
01.04.2007
Ende:
01.08.2007
Problemstellung:
An der Schnittstelle zwischen universitärer Ausbildung in der Hochschule und dem Übergang in das Berufsleben ergibt sich folgende Problemstellungen aus Sicht der jeweiligen Anspruchsgruppen: Für Studierende gibt es keine zentrale Anlaufstelle, die eine verlässliche und umfassende Bündelung von Unterstützungs-, Praktikums-, Stellenangeboten und Unternehmenskontakten in der JLU bietet. Fachbereiche, Institute und Professuren verfügen nicht über die Verfahren und Instrumente zur standardisierten Bündelung und Bereitstellung von Unternehmenskontakten, Stellen und Praktika an Absolventen abbildet. Potenzielle Arbeitgeber haben keine zentrale Anlaufstelle, die eine gebündelte unternehmensorientierte Darstellung von Fachprofilen, Absolventen-vermittlenden Organisationseinheiten und stellensuchenden Absolventen gibt. Die JLU als Ganzes bildet eine große Menge hochqualifizierter Menschen aus, begleitet sie jedoch nicht auf dem Weg in den Arbeitsmarkt. Das Angebot einer solchen Begleitung wird sich positiv auf die Außendarstellung der JLU auswirken.
Ziel:
Das Ziel sollte die Schaffung einer zentralen Institution sein, die allen genannten Anspruchsgruppen (siehe Problemstellung) die gewünschte Unterstützung, Bündelung und Begleitung bietet. Die Probleme aller Anspruchsgruppen lassen sich weitestgehend auf das Fehlen adäquater Information und Intermediation zurückführen. Als Lösung bietet sich eine JLU-übergreifende datenbankbasierte Web-Plattform an. Darin werden die ePortfolios der Studierenden, Fachbereiche/Zentren, Unternehmen und der JLU als Ganzes zusammengeführt.
Leiter:
Betreuer:
Team-Mitglieder:
Fachbereich & Campus  |  Studiengänge  |  Service für Studierende  |  Forschung & Vernetzung  |  Career Center