Direkt zur zweiten Navigationsebene, fallls vorhanden.Direkt zum Seiteninhalt
plone_banner_fb
Sie sind hier: FB 02 → Prof. Schwickert

Projekt: E-Business für Fortbildungs- und Lehrprogramme: Konzeption und prototypische Implementierung einer integrierten webbasierten Teilnehmerverwaltung


Beginn:
01.03.2009
Ende:
31.10.2010
Problemstellung:
Für viele Fortbildungs- und Lehr-Programme ist eine Verwaltung der Teilnehmer an Stunden, Kursen und Kursblöcken unbedingt erforderlich. Übersteigt die Anzahl der Kurse und Teilnehmer eine gewisse Komplexität, ist die Administration mit Tools der individuellen Datenverarbeitung (wie Excel und Access) kaum noch darstellbar. Zudem besteht nur durch erheblichen Zusatzaufwand die Möglichkeit, die E-Business-Präsenz der Fortbildungs-/Lehr-Institution mit personalisierten Teilnehmer-individuellen Informationen zu bestücken.

In diesem Projekt wird am Beispiel des Lehr-Programms "Persönliche Qualifikationen - PQ" am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Justus-Liebig-Universität Gießen eine voll-flexible, anpassbare, webbasierte Teilnehmerverwaltung konzeptioniert und prototypisch implementiert, die in ein Web Content Management System integrierbar ist.
Ziel:
Ziel des Projekts ist, eine voll-flexible, webbasierte Teilnehmerverwaltung zu konzeptionieren und implementieren, die in ein Web Content Management System integrierbar ist.
Ablaufplan:
  • Situationsanalyse
  • Anforderungsanalyse
  • Umsetzungskonzept
  • Prototypische Entwicklung
  • Test
Leiter:
Team-Mitglieder:
  • Florian Stahl
  • Sebastian Schrey
Fachbereich & Campus  |  Studiengänge  |  Service für Studierende  |  Forschung & Vernetzung  |  Career Center