Direkt zur zweiten Navigationsebene, fallls vorhanden.Direkt zum Seiteninhalt
Sie sind hier: FB 02 → Career Center → Stellenangebote

Wirtschaftswissenschaftler/-innen
Deutsche Bundesbank

Zur Verstärkung unserer Teams suchen wir für die Hauptverwaltung in Hessen am Standort Frankfurt mehrere
Wirtschaftswissenschaftler/-innen
für den Bereich der Bankgeschäftlichen Prüfungen
Allgemeine Angaben
Stellen-Bezeichnung:
Wirtschaftswissenschaftler/-innen
Eingangsdatum:
07.02.2017
Stellen-Kategorie:
Vollzeit
Branche:
Öffentlicher Dienst
Anbietendes Unternehmen:
Deutsche Bundesbank
Bereich im Unternehmen:
HV in Hessen, Bankgeschäftliche Prüfungen
Information zu diesem Unternehmen:
Die Deutsche Bundesbank arbeitet als eine der weltweit größten Zentralbanken im öffentlichen Interesse. Unsere Kerngeschäftsfelder
sind Geldpolitik, Bankenaufsicht, Finanzstabilität, Bargeld und unbarer Zahlungsverkehr.
Zusätzliche Angaben
Aufgabenbeschreibung:
Sie nehmen im Rahmen der Bankenaufsicht an bankgeschäftlichen Prüfungen von Kreditinstituten im In- und Ausland teil. Hierbei analysieren, beurteilen und überprüfen Sie selbständig Prozesse
und Verfahren zu bankinternen Risikomess- und Risikosteuerungsverfahren sowie Aufbau- und Ablauforganisationen in risikorelevanten Bereichen. Außerdem nehmen Sie an Abnahmeprüfungen von Modellen zur Bemessung der bankaufsichtlichen Mindestkapitalerfordernisse
teil. Die Arbeit beinhaltet unter anderem die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Gesprächen, die
Durchsicht von Dokumenten sowie die Erstellung von Berichtsteilen, häufig in englischer Sprache.
Anforderungsbeschreibung:
- akkreditierter Masterabschluss, Universitätsdiplom - oder
gleichwertiger Studienabschluss mit wirtschaftswissenschaftlichem,
bankwirtschaftlichem oder betriebswirtschaftlichem
Schwerpunkt
- Kenntnisse des Bankgeschäfts und der Finanzmärkte, insbesondere
der bankinternen Risikosteuerungs- und
Risikocontrollingprozesse, des Risikomanagements und von
Handelsgeschäften
- Kenntnisse der einschlägigen bankaufsichtlichen Regelwerke
sind von Vorteil (CRD IV, CRR, KWG, MaRisk)
- Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
- Sicheres und verbindliches Auftreten, Eigenständigkeit und ausgeprägte Teamfähigkeit
- Bereitschaft zu einer ausgeprägten Reisetätigkeit und zur Teilnahme an Prüfungen an wechselnden Einsatzorten im In und Ausland ist zwingend erforderlich
- Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse
Beginn:
nächstmöglich
Dauer:
unbefristet
Weitere Informationen:
Neben interessanten und abwechslungsreichen Herausforderungen
bieten wir Ihnen attraktive Beschäftigungsbedingungen in einem
unbefristeten Beschäftigungsverhältnis. Wir fördern durch vielfältige
Maßnahmen Ihre zielgerichtete Weiterbildung und die Vereinbarkeit
von Beruf und Familie. Ihre Einstellung erfolgt in Anlehnung an den TVöD auf Basis der Entgeltgruppe 13 zuzüglich einer Bankzulage.
Für besonders leistungsstarke Beschäftigte besteht die Möglichkeit einer späteren Verbeamtung.
Wir möchten den Frauenanteil erhöhen, deshalb freuen wir uns auf qualifizierte Bewerberinnen. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich
möglich. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Ihre Fragen beantworten Ihnen gern Herr Thomas Löhr (Fachbereich), Tel. 069 2388-1170, oder Herr Konrad Prenzer (Fachbereich), Tel. 069 2388-1200, sowie Frau Franziska Bolze (Personalbereich), Tel. 069 2388-2023.
Download:
Weitere Informationen zum Herunterladen
PDF-Datei
184.4 KByte
Kontaktangaben
Bei Interesse an diesem Angebot wenden Sie sich bitte an:
Herr Stephan Hannig
Deutsche Bundesbank
Referat Personal
Personalmarketingbeauftragter der HV in Hessen
Taunusanlage 5
60329 Frankfurt am Main
E-Mail: stephan.hannig@bundesbank.de
Telefon: 069 2388-2047
Fax: 069 2388-2010
http://www.bundesbank.de
Sie wollen,