Direkt zur zweiten Navigationsebene, fallls vorhanden.Direkt zum Seiteninhalt
plone_banner_fb
Sie sind hier: FB 02 → Prof. Schwickert

Lehrprogramm


Was ist Wirtschaftsinformatik?

Die Wirtschaftsinformatik versteht sich als interdisziplinäres Fach zwischen Betriebswirtschaftslehre (BWL) und Informatik.

Die Wirtschaftsinformatik befasst sich seit ca. 40 Jahren intensiv mit den Themen „Informationstechnologie (IT)“, „Digitalisierung“ und „Electronic Business“ in Unternehmen, öffentlicher Verwaltung und im Privathaushalt.

Dabei sind fundierte Theorien und Methoden wichtig, um die eigentlichen Kernaufgaben der Wirtschaftsinformatik zu verstehen: die Konzeption, Entwicklung, Einführung, Nutzung und Wartung von IT-Systemen.

Die Wirtschaftsinformatik stellt ganz klar die Gestaltung und Konstruktion von IT-Systemen in den Mittelpunkt. Es geht um das „Machen“, nicht um statistische Analysen.

Unser Lehrprogramm zur Wirtschaftsinformatik

In diesem Sinne bieten wir den Studierenden Lehrveranstaltungen zu den methodischen, instrumentellen und technischen Grundlagen zu „Informationstechnologie (IT)“, „Digitalisierung“ und „Electronic Business“. Dazu gehören passgenaue Lehrveranstaltungen zur Umsetzung der Grundlagen in die betriebliche Praxis.

Unser Ziel ist es, Sie ganz praktisch fit zu machen für die IT-Projekte, in denen Sie nach dem Abschluß Ihres Studiums landen werden.

Nachfolgend sehen Sie je ein Beispiel, wie Sie unsere Module zur Wirtschaftsinformatik in Ihr Bachelor- und Master-Studium einbauen können.

Wirtschaftsinformatik im Bachelor

Im Bachelor können Sie durch Ihre persönliche Auswahl der Übungen, des Pro-Seminars und der Bachelor-Thesis einen von Ihnen gewünschten inhaltlichen „Track“ zur Wirtschaftsinformatik verfolgen. Die Lehrveranstaltungen eines Tracks sind inhaltlich aufeinander abgestimmt. Bachelor-Semester 1 - 6:
Sem.
1Bachelor: Orientierungsphase -> Keine Veranstaltungen zur Wirtschaftsinformatik
2Bachelor: Orientierungsphase -> Keine Veranstaltungen zur Wirtschaftsinformatik
3Vorlesung:
IT-Systeme
Übungsalternative 1:
MS-Excel und MS-Access
Übungsalternative 2:
HTML, CSS, JavaScript
6 CP
4Vorlesung: 
IT-Management
Übungsalternative 1: 
Business Intelligence
Übungsalternative 2:
Java
6 CP
5Pro-Seminar
zur WI
Pro-Seminar-Alternative 1:
Literatur-Seminar zur WI
Pro-Seminar-Alternative 2:
Projekt-Seminar zur WI
6 CP
6Bachelor-Thesis
zur WI
Thesis-Alternative 1:
Literatur-Arbeit zur WI
Thesis-Alternative 2:
Projekt-Arbeit zur WI
12 CP
Track: „IT im Unternehmen“Track „System-Entwicklung“

Das Bachelor-Pro-Seminar wird jedes Semester angeboten.
Die Absolvierung der Bachelor-Thesis wird jedes Semester angeboten.

Die Verfolgung eines bestimmten Tracks ist ein Angebot, keine Pflicht. Sie können auch die Übungs-, Seminar- und Thesis-Optionen nach Ihren Wünschen mischen. Dies gilt auch für den Master-Studiengang.

Der nachfolgende beispielhafte Studienverlauf zum Master zeigt, dass Sie beide Tracks aus dem Bachelor nahtlos im Master fortsetzen können.

Wirtschaftsinformatik im Master

Auch im Master können Sie durch Ihre persönliche Auswahl der Übungen, des Pro-Seminars und der Master-Thesis einen von Ihnen gewünschten inhaltlichen „Track“ zur Wirtschaftsinformatik verfolgen. Die Lehrveranstaltungen eines Tracks sind inhaltlich aufeinander abgestimmt. Master-Semester 1 - 4:
Sem.
1Vorlesung:
Systems Engineering
Übungsalternative 1:
z. B. Web-Shop-Systeme
Übungsalternative 2:
z. B. Datenmodellierung
6 CP
2Vorlesung: 
IT-Projektmanagement
Übungsalternative 1: 
z. B. Geschäftsprozess-Modellierung
Übungsalternative 2:
MS Project
6 CP
3Master-Seminar 
zur WI
Master-Seminar-Alternative 1:
Literatur-Seminar zur WI
Master-Seminar-Alternative 2:
Projekt-Seminar zur WI
6 CP
4Master-Thesis
zur WI
Thesis-Alternative 1:
Literatur-Arbeit zur WI
Thesis-Alternative 2:
Projekt-Arbeit zur WI
30 CP
Track: „IT im Unternehmen“Track: „System-Entwicklung“
Das Master-Seminar wird jedes Semester angeboten.
Die Absolvierung der Master-Thesis wird jedes Semester angeboten.

Studierenden mit besonderen Interessen und Skills zur Wirtschaftsinformatik bieten wir zusätzlich zu den o. g. Lehrveranstaltungen die individuelle Absolvierung eines „Wissenschaftlichen Projekts“ an (zusätzliche 6 CP).
Fachbereich & Campus  |  Studiengänge  |  Service für Studierende  |  Forschung & Vernetzung  |  Career Center