Direkt zur zweiten Navigationsebene, fallls vorhanden.Direkt zum Seiteninhalt
plone_banner_fb
Sie sind hier: FB 02 → Prof. Schwickert

Lehrveranstaltung im WS 18/19
Systems Engineering (Übung 2): Microsoft Dynamics NAV


 
» Inhalt, Gliederung, Literatur ausblenden «
Lehrinhalte: Die Übung "Systems Engineering (Übung 2): Microsoft Dynamics NAV" findet in Kooperation mit der PROTAKT AG, Bad Nauheim, (https://www.protakt.de) statt. Mitarbeiter der PROTAKT AG sind über Gastvorträge, Fragestunden, Fallstudienbetreuung und als Adressaten der studentischen Abschlußpräsentationen eingebunden.

Die Inhalte der Übung „Systems Engineering (Übung): Einführung in MS Dynamics NAV“ umfassen eine Einführung in den Einsatz und die Bedienung von ERP und ERP- Systemen, im Speziellen von MS Dynamics NAV 2017. Zu Beginn werden relevante Grundlagen und Unterschiede zum Einsatz von ERP- Systemen in Unternehmen dargestellt. Anschließend erfolgt die Einführung in das ERP- System MS Dynamics NAV 2017. Darauf aufbauend werden alltägliche und praxisorientierte unternehmerische Aufgaben aus verschiedenen Abteilungen eines Bespiel- Unternehmens innerhalb von MS Dynamics NAV 2017 abgebildet und absolviert. Die Bedienung und Steuerung dieses ERP- Systems wird sowohl in den Übungsveranstaltungen als auch mithilfe der Web Based Trainings vermittelt und angeeignet. Des Weiteren werden Vorteile von Supply Chain Management (SCM) und Customer Relationship Management (CRM) aufgezeigt und deren Einsatz in MS Dynamics NAV präsentiert.

Zur inhaltlich und zeitlich passgenauen Unterstützung und Begleitung des Übungsstoffes steht eine WBT-Serie mit mehreren Web-Based-Trainings online im E- Campus Wirtschaftsinformatik (Themenbereich: Anwendungssoftware im Unternehmen) zur Verfügung.

Die Web Based Trainings und Übungsaufgaben umfassen Aufgaben aus folgenden Bereichen eines Beispiel- Unternehmens:
- Vertrieb und Einkauf (inkl. Unterstützungsfunktionen)
- Lager und Produktion (inkl. Unterstützungsfunktionen)
- Finanzwesen
- Controlling und Reporting
- SCM und CRM

Die Ausgabe und Bearbeitung von Fallstudien unterstützt zudem bei der Anwendung des gelernten Stoffes. In Kooperation mit der Protakt AG werden Fragestellungen erörtert und Vorfälle aus der Wirtschaft bearbeitet und besprochen. In einer abschließenden Präsentation rekapitulieren die Studierenden die vermittelten Inhalte und deren Anwendung in MS Dynamics NAV anhand von spezifischen Aufgabenstellungen.

Die Veranstaltung fordert keinerlei Vorkenntnisse im Bereich von MS Dynamics NAV oder der ERP-Systemen im Allgemeinen.

Die 90-minütige Abschlussklausur am Ende des WS 18/19 umfasst den Stoff der Vorlesung „Systems Engineering“ und den Stoff der von Ihnen besuchten Übung.
Literatur: Die Literaturhinweise entnehmen Sie bitte dem Scriptum zur Vorlesung und dem Reader zu den WBT der Übung (Download).

Bitte beachten Sie: Das Scriptum ist kein Lesebuch, sondern stichpunktartiges Beleitmaterial zur Vorlesung. Das Scriptum gibt die Vorlesung nicht vollständig wieder. Es ist daher erforderlich, dass Sie die Vorlesung besuchen.
» Downloads ausblenden «
Downloads:
SchlossDownload
Download
Download
Download
Download
Download
Download
Download
Download
Download
Download
Download
Download
Download
Download
Download
 
Fachbereich & Campus  |  Studiengänge  |  Service für Studierende  |  Forschung & Vernetzung  |  Career Center